Die größte Rücktrittsaufforderung der Welt!

16.7.: Mega-Rücktrittsaufforderung vor der Kärntner Landesregierung.

Jeder kann am Transparent unterschreiben. new-blog

Dass derjenige, dessen Name schon fast unaussprechlich ist, wegen unserer Aktion “Die größte Rücktrittsaufforderung der Welt” zurücktritt, glauben wir nicht.

Uwe Scheuch wird Kärnten weiter belasten. Nur, wir wollen eines nicht: Irgendwann sagen müssen,

wir haben nichts unternommen. Wir wollen zeigen, dass man etwas unternehmen kann.

Wir entrollen am Montag, 16.7., um 16 Uhr “die größte Rücktrittsaufforderung der Welt”. Treffpunkt: 15:30

Wo: Vor dem Amt der Kärntner Landesregierung, Arnulfplatz 1, 9020 Klagenfurt

Jeder, der möchte, kann diese Rücktrittsaufforderung (am Transparent) unterzeichnen.

Stifte zum Unterschreiben werden ausgelegt. Das Transparent ist 55 Quadratmeter

groß (18 m lang, 3 m hoch). Es wurde von Privatpersonen in einem Stadel mit entsprechender Größe gefertigt.

***

Bei dieser Aktion handelt es sich um eine Privataktion und nicht um eine der Kärntner Mutbürger.

Franz Miklautz