Umweltsenat lehnt Gasdampfkraftwerk ab

Endlich! Das GDK, wie es bis dato geplant wurde, ist Geschichte! Der Umweltsenat lehnte das Projekt ab, weil die Nebelbelastung im Klagenfurter Becken unzumutbar wäre. 13,7 Millionen € der bisherigen Kosten des Projektes, haben sich sprichwörltich in “Gas” aufgelöst…

Der komplette Artikel ist hier nachzulesen: Click Me

Jetzt geht es darum, sinnvolle Alternativen zu finden (bzw. gibt es diese bereits). Auch muss geklärt werden, wie es zu dieser Vergabe kam. Denn um Herrn Wolfgang List zu zitieren:” Aus rechtsstaatlicher Sicht hätte die Kärntner Landesregierung in erster Instanz den Antrag abweisen müssen.“ Ein Untersuchungsausschuss ist hier dringendst vonnöten.