Vorratsdatenspeicherung MISCH DICH EIN

Dieser Beitrag wurde am Sonntag, dem 8. April, 2012 verfasst.

Seit 1. April 2012 werden die Verbindungsdaten von jedem Telefonat, jeder SMS und jeder Email gespeichert. Und das kann sogar ohne konkreten Verdacht durchgeführt werden!

Diese an den Orwellschen Überwachungsstaat erinnernde Maßnahme, greift tief in das Kommunikationsgeheimnis ein. Deswegen unterstützt die Mutbürgerbewegung die Verfassungsklage gegen die Vorratsdatenspeicherung.

Misch Dich jetzt für Deine Grundrechte ein und bring eine Klage gegen die Vorratsdatenspeicherung in Österreich ein!

Klicke auf die Grafik um auf die Seite weitergeleitet zu werden.

www.verfassungsklage.at

Misch Dich ein!