Landesrat Dobernig-Valentinskonzerte

Brot und Spiele im Kärntner Wahlkampf!Landesrat Harald Dobernig (FPK) hat als Volkskulturreferent bekanntlich die Kärntner mit offiziellem Regierungslogo auf Flugzetteln zu vier Gratis-Valentinskonzerten eingeladen. "Blauer Wahlkampf auf Steuerzahlerkosten schäumen die Kritiker.Dobernig wurde deshalb bereits wegen "Amtsmissbrauch" bei der Korruptionsstaatsanwaltschaft angezeigt. Auch Kurt Scheuch verschickte an 12.000 FischerInnen eine inhaltlich und umfangreich bescheidene Fischer-Fiebel.Schade um das damit verheizte Geld der Fischer und Fischerinnen; das hätte wohl für sinnvollere Dinge gereicht. Oder hat das alles Herr LHStv. Scheuch aus seiner privaten Tasche bezahlt? Und mit der Landtagwahl wird das wohl auch nichts zu tun haben!?Genug ist genug!